Logo
Logo Logo
Willkommen in
Ihrem Einkaufswagen

Deine Einkaufstasche ist leer

aber es muss nicht sein
Einschreiben

 

Als Tiska-Mitglied erhalten Sie 5% Rabatt auf alle Bestellungen

 

Registrieren Sie sich und erhalten Sie exklusive Angebote und Neuigkeiten zu Kollektionen und Stoffen direkt in Ihren Posteingang! Greifen Sie auf Ihre Bestellhistorie zu, speichern Sie die Designs, die Ihnen gefallen, und genie├čen Sie weitere Vorteile!

Gesch├Ąftskunde

Besitzen Sie ein Unternehmen und m├Âchten in gro├čen Mengen einkaufen? Anmelden & Sonderpreise f├╝r Gesch├Ąftskunden erhalten.

Registrieren Sie sich hier

Datenschutz & Cookie-Richtlinie

TISKA Online Store Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie f├╝r Kunden und Website-Besucher

 

Informationen ├╝ber das Unternehmen und die Website

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (im Folgenden: „Datenschutzrichtlinie“) beschreibt die Art und Weise, wie TEKSTINA tekstilna industrija d.o.o. (im Folgenden: „Unternehmen“, „uns“, „wir“ oder „unser“) die Informationen und Daten, die Sie uns durch die Nutzung von www.tiskafabrics.com (im Folgenden: „Website“) und bei der Nutzung oder dem Kauf von Produkten des Unternehmens zur Verf├╝gung stellen, erfasst, verarbeitet und weitergibt.

Ein Kunde ist jede juristische oder nat├╝rliche Person, die die Website nutzt oder besucht oder unsere Produkte und Dienstleistungen kauft (im Folgenden: „der Kunde“). Der f├╝r die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der geltenden slowenischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten ist TEKSTINA tekstilna industrija d.o.o., Tovarni┼íka cesta 15, 5270 Ajdov┼í─Źina, Slowenien, Registrierungsnummer: 5039819000, Umsatzsteuer-ID: SI27362736 (im Folgenden: „f├╝r die Verarbeitung Verantwortlicher“).

Neben der Datenschutzrichtlinie bitten wir Sie, sich auch mit den Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (im Folgenden: „Bedingungen“) vertraut zu machen, die die Gesch├Ąftsbeziehung zwischen dem Kunden (Ihnen als Besucher der Website und als Kunden unserer Dienstleistungen und Produkte) und dem f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen regeln.

Wir verwenden die auf der Website gesammelten personenbezogenen Daten nur wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Im Folgenden finden Sie Informationen dar├╝ber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, f├╝r welche Zwecke wir sie nutzen, mit wem wir sie teilen und welche Kontroll- und Informationsrechte Sie haben.

Durch die Nutzung der Website erkl├Ąren Sie sich mit der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten (einschlie├člich personenbezogener Daten) in ├ťbereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wir erhalten Ihre Daten (einschlie├člich personenbezogener Daten) und/oder k├Ânnen Sie um deren Angabe bitten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder die Website nutzen. Wie im Folgenden beschrieben, geben wir Ihre Daten (einschlie├člich personenbezogener Daten) an Dritte weiter (wie im Folgenden beschrieben) und verwenden sie in ├ťbereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie. Wir k├Ânnen Ihre Daten (einschlie├člich personenbezogener Daten) in Verbindung mit anderen Daten verwenden, um Produkte, Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen und zu verbessern.

Mit diesem Dokument informiert Sie das Unternehmen, der Autor dieser Datenschutzrichtlinie, ├╝ber unsere Datenschutzrichtlinie, unsere Praktiken und Ihre Wahlm├Âglichkeiten bez├╝glich der Art und Weise, wie wir Ihre Daten online erfassen und wie wir diese Daten verwenden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgf├Ąltig durch und besuchen Sie diese Seite von Zeit zu Zeit, um sich ├╝ber m├Âgliche ├änderungen zu informieren.

Das Unternehmen kann diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ├Ąndern, indem es die ge├Ąnderten Bedingungen auf dieser Seite ver├Âffentlicht. Alle ge├Ąnderten Bedingungen treten automatisch an dem in der Datenschutzrichtlinie angegebenen Datum in Kraft, sofern nicht anders angegeben.

 

Zusammenfassung unserer Verarbeitungst├Ątigkeiten

Die folgende Zusammenfassung gibt Ihnen einen schnellen ├ťberblick ├╝ber die auf unserer Website durchgef├╝hrten Verarbeitungsvorg├Ąnge. Weitere Informationen finden Sie in den nachstehenden Abschnitten.

  • Begrenzte personenbezogene Daten werden verarbeitet, wenn Sie unsere Website nur zu Informationszwecken und ohne Kauf unserer Dienstleistungen oder Produkte besuchen.
  • Wenn Sie unsere Produkte kaufen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, werden weitere personenbezogene Daten im Rahmen dieser Dienstleistungen verarbeitet.
  • Dar├╝ber hinaus werden Ihre pers├Ânlichen Daten verwendet, um Werbung f├╝r unsere Dienstleistungen und Produkte zu machen und statistische Analysen zu erstellen, die uns helfen, unsere Website zu verbessern; au├čerdem verbessern wir Ihre Erfahrung auf unserer Website mit Inhalten von Dritten.
  • Ihre personenbezogenen Daten k├Ânnen an Dritte weitergegeben werden, die sich au├čerhalb Ihres Wohnsitzlandes befinden und m├Âglicherweise andere Datenschutzstandards anwenden.
  • Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten getroffen, die wir nur so lange wie n├Âtig aufbewahren.
  • Nach dem f├╝r Sie geltenden Recht haben Sie m├Âglicherweise das Recht, bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszu├╝ben.

 

Von der Datenschutzrichtlinie erfasste Websites

Diese Datenschutzrichtlinie gilt f├╝r www.tiskafabrics.com. Die Website des Unternehmens kann Links zu Websites von Dritten enthalten, die das Lesen erleichtern und weitere Informationen liefern. Wenn Sie auf diese Links zugreifen, verlassen Sie die Website des Unternehmens. Wir haben keine Kontrolle ├╝ber diese Websites, und ihre Datenschutzrichtlinien k├Ânnen sich von unseren unterscheiden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht f├╝r pers├Ânliche Daten, die Sie an Dritte weitergeben. Wir ├╝berwachen oder kontrollieren nicht die von solchen Websites gesammelten Informationen oder die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien Dritter und sind nicht f├╝r deren Verhalten oder den Inhalt ihrer Websites verantwortlich.

 

Definitionen

Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sind „personenbezogene Daten“ oder „personenbezogene Informationen“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat├╝rliche Person beziehen und die direkt oder indirekt identifiziert werden k├Ânnen, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder durch Zuordnung zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit├Ąt dieser Person sind. In einigen L├Ąndern umfassen „personenbezogene Daten“ oder „pers├Ânliche Informationen“ keine gesch├Ąftlichen Kontaktinformationen.

„Verarbeitung“ ist jede mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgef├╝hrte Handlung oder Reihe von Handlungen in Bezug auf personenbezogene Daten oder Gruppen personenbezogener Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Bearbeitung, die Strukturierung, die Speicherung, die Anpassung oder Ver├Ąnderung, das Abrufen, das Sichten, die Verwendung, die Weitergabe durch Vermittlung, Erweiterung oder sonstige Bereitstellung, die Anpassung oder Kombination, die Einschr├Ąnkung, das L├Âschen oder die Vernichtung.

 

Allgemeine Nutzung der Website 

├ťber die Website k├Ânnen Sie unsere Produkte kaufen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wie in den Bedingungen festgelegt (Informationen ├╝ber die Dienstleistung anzeigen oder Supportinformationen anfordern). Jedes Mal, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns kaufen, fragen wir Sie nach bestimmten Informationen.

Um die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu verstehen, unterscheiden wir zwischen zwei Arten der Nutzung, die davon abh├Ąngen, wie Sie die Website nutzen:

  • die informative Nutzung der Website und
  • die Nutzung der Website zum Kauf unserer Produkte oder Dienstleistungen.

 

Informative Nutzung der Website

Wenn Sie unsere Website zu Informationszwecken besuchen, d.h. ohne personenbezogene Daten in irgendeiner Form anzugeben, k├Ânnen wir automatisch Informationen ├╝ber Sie sammeln, die nur in begrenzten F├Ąllen personenbezogene Daten enthalten, da sie von unserem Server automatisch erkannt werden. Diese Informationen sind zum Beispiel:

  • die Website, von der aus Sie auf unsere Website geleitet wurden;
  • das Datum und die Uhrzeit Ihrer Forderungen;
  • Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben;
  • Ger├Ątetyp, Bildschirmaufl├Âsung und Browserversion;
  • Ihren Internetdienstanbieter;
  • Informationen ├╝ber Ihr Betriebssystem, einschlie├člich der Spracheinstellungen;
  • Informationen ├╝ber die Angebote, die Sie auf unserer Website besucht haben.

Wir verwenden diese Informationen (i) um uns bei der Bereitstellung effizienter Dienste zu unterst├╝tzen (z. B. um unsere Website auf die Bed├╝rfnisse Ihres Ger├Ąts zuzuschneiden), (ii) um Sie ├╝ber ├änderungen an unseren Diensten und Produkten zu informieren, (iii) um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unseres Dienstes zu erm├Âglichen, wenn Sie dies w├╝nschen, (iv) um Kundendienst zu leisten, (v) um die Nutzung unseres Dienstes zu ├╝berwachen und (vi) um technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und zu beheben.

Die personenbezogenen Daten, die wir automatisch erfassen, sind f├╝r die Sicherheit der Website und f├╝r unser berechtigtes Interesse an der Gew├Ąhrleistung der Stabilit├Ąt und Sicherheit der Website erforderlich.

Automatisch erhobene personenbezogene Daten werden sofort anonymisiert und alle personenbezogenen Daten werden entsprechend gel├Âscht.

 

Nutzung der Website zum Kauf unserer Produkte und Dienstleistungen

Unsere E-Commerce-Funktionalit├Ąt wird von einem Drittanbieter namens Woocommerce bereitgestellt. Wenn Sie unsere Website besuchen, um unsere Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen, verarbeiten wir im Zusammenhang mit dieser Nutzung der Website die folgenden Informationen:

  • Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse;
  • von Ihnen gesendete Mitteilungen (z. B. per E-Mail oder ├╝ber Kommunikationsformulare auf der Website);

 

Wir verwenden personenbezogene Daten, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen und Produkte zur Verf├╝gung stellen k├Ânnen und damit wir Ihnen die gew├╝nschten Informationen liefern oder mit Ihnen kommunizieren k├Ânnen.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten sind f├╝r die Erf├╝llung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen dem Kunden und dem f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen (Verarbeitung auf der Grundlage von Rechtsvorschriften und vertraglichen Beziehungen) sowie f├╝r unser berechtigtes Interesse erforderlich.

Wir speichern oder erfassen Ihre Zahlungskartendaten nicht. Diese Informationen werden direkt an unsere externen Zahlungsabwickler weitergegeben, deren Verwendung Ihrer pers├Ânlichen Daten durch deren Datenschutzrichtlinien geregelt ist. Diese Zahlungsabwickler halten sich an die vom PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einem Zusammenschluss von Marken wie Visa, Mastercard, American Express und Discover. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Zahlungsdaten zu gew├Ąhrleisten.

 

Erhebung von Finanzdaten

Wenn Sie unsere Dienstleistungen oder Produkte kaufen, ben├Âtigen wir Ihre finanziellen Informationen (wie Kreditkartennummer, Rechnungsadresse und Ablaufdatum). Der gesamte Zahlungsvorgang wird ├╝ber einen externen Zahlungsdienstleister (Stripe oder PayPal) au├čerhalb der Website des Unternehmens abgewickelt. Wir speichern die von Ihnen erhaltenen Finanzdaten nicht und verwenden sie nur, um die Zahlung zu verarbeiten und eine Zahlungsbest├Ątigung f├╝r den Dienst ├╝ber den Stripe- oder PayPal-Dienst auszustellen. Die genannten Stripe-Dienste werden durch die rechtliche Dokumentation des Anbieters geregelt, die unter https://stripe.com/en-si/privacy verf├╝gbar ist. Die erw├Ąhnten PayPal-Dienste werden durch die rechtliche Dokumentation des Anbieters geregelt, die unter https://www.paypal.com/en/webapps/mpp/ua/privacy-full abrufbar ist.

Im Falle einer Zahlung per Bank├╝berweisung speichert das Unternehmen Ihre Daten so lange, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie eine Zahlung per Bank├╝berweisung vornehmen, sehen wir auf dem Kontoauszug den Namen und die Nummer des Bankkontos, von dem das Geld ├╝berwiesen wurde. Diese Informationen k├Ânnen zur Identifizierung des Auftrags verwendet werden, der bezahlt wurde, um diesen Auftrag zu bearbeiten.

 

Einholung sonstiger Informationen

In den meisten F├Ąllen stimmen Sie der Verwendung Ihrer pers├Ânlichen Daten gem├Ą├č dieser Datenschutzrichtlinie zu, indem Sie uns diese Daten zur Verf├╝gung stellen. In einigen F├Ąllen bitten wir Sie ausdr├╝cklich um Ihre Zustimmung, wenn wir der Meinung sind, dass es sich um sensible Daten handelt oder dass unsere Verwendung der Daten andere Verwendungszwecke umfasst, die nicht durch diese Datenschutzrichtlinie oder andere Datenschutzhinweise, die wir Ihnen zur Verf├╝gung gestellt haben, abgedeckt sind.

 

Newsletter

Wir verwenden Klaviyo, um unsere E-Mail-Marketing-Abonnentenliste zu verwalten und E-Mails an unsere Abonnenten zu senden. Klaviyo ist ein Drittanbieter, der Ihre Daten unter Verwendung von Industriestandardtechnologien verarbeiten kann, um uns bei der ├ťberwachung und Verbesserung unseres Newsletters zu helfen. Die Datenschutzrichtlinien von Klaviyo finden Sie unter https://www.klaviyo.com/legal.

Mit Ihrer E-Mail-Adresse k├Ânnen Sie unseren Newsletter abonnieren und sich damit einverstanden erkl├Ąren, ihn regelm├Ą├čig zu erhalten. Der Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen ├╝ber unsere Dienstleistungen und Produkte und kann auch Werbung f├╝r unsere Dienstleistungen enthalten. Die Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung. Ihre E-Mail-Adresse wird f├╝r die Dauer Ihres Abonnements unseres Newsletters gespeichert. Sie k├Ânnen diesen Dienst jederzeit abbestellen, indem Sie auf „Abbestellen“ am Fu├č jedes erhaltenen Newsletters klicken oder uns eine E-Mail an wecare@tiskafabrics.com schicken. In den Betreff der E-Mail schreiben Sie bitte „Abmeldung von einem Newsletter“. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt Ihrer E-Mail beantworten.

 

Online-Werbung

Unsere Website nutzt Online-Werbedienste, um Ihnen Werbung zu pr├Ąsentieren, die Ihren Interessen entspricht. Diese Werbung ist mit dem Namen des Anbieters gekennzeichnet (z. B. Google Ads). Dieser Dienst hilft uns, unsere Website zu verbessern und Ihren Besuch interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck erheben wir Statistiken ├╝ber Sie, die vom Anbieter dieser Werbung verarbeitet werden. Diese Verarbeitung stellt unser berechtigtes Interesse dar, die Erfahrung mit unserer Website zu verbessern und unsere Produkte und Dienstleistungen zu f├Ârdern.

 

Nachrichten des Unternehmens

Wenn Sie unsere Dienstleistungen oder Produkte kaufen, senden wir Ihnen eine Best├Ątigungs-E-Mail, um Ihre Bestellung zu best├Ątigen. Wir beantworten Ihre Fragen, bieten ma├čgeschneiderte Dienstleistungen an und verwalten Ihr Konto. Wir kommunizieren mit Ihnen per E-Mail und bem├╝hen uns, Ihre W├╝nsche zu respektieren.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren m├Âchten, verwenden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse f├╝r den Versand des Newsletters. Sie k├Ânnen unseren Newsletter auf unserer Abonnement-Seite abonnieren. Sie k├Ânnen den Newsletter jederzeit abbestellen (siehe Abschnitt „Abbestellen“ unten).

Gegebenenfalls sendet Ihnen das Unternehmen Benachrichtigungen ├╝ber nicht werbliche Dienstleistungen. Wenn Sie diese nicht erhalten m├Âchten, k├Ânnen Sie den Erhalt solcher Benachrichtigungen abbestellen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre E-Mail-Adresse nur an unsere Gesch├Ąftspartner weitergeben, die sie ben├Âtigen, um den ordnungsgem├Ą├čen Betrieb unserer Website zu gew├Ąhrleisten, damit Sie unsere Dienstleistungen und Produkte ohne Probleme nutzen k├Ânnen.

 

Austausch von Informationen

Das Unternehmen arbeitet mit anderen Dienstleistern und Lieferanten zusammen, um die oben beschriebene umfassende Palette von Dienstleistungen und L├Âsungen anbieten zu k├Ânnen. Diese Dienstleister k├Ânnen ihr Angebot ├Ąndern oder einen Vertrag mit zus├Ątzlichen Dienstleistern abschlie├čen, um die Bed├╝rfnisse unserer Kunden besser zu erf├╝llen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Erf├╝llung unseres Vertragsverh├Ąltnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage f├╝r die ├ťbermittlung Ihrer personenbezogenen Daten sind die Buchstaben b und f von Artikel 6 Absatz 1 der EU-Datenschutzgrundverordnung, da sie auch unser berechtigtes Interesse an der Durchsetzung unserer Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen oder anderer mit Ihnen geschlossener Vertr├Ąge darstellen. Wir k├Ânnen Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Datenkonsolidierung, der Speicherung, der vereinfachten Verwaltung von Kundeninformationen und der Berichterstattung in andere L├Ąnder ├╝bermitteln.

Wir k├Ânnen anonyme, zusammengefasste Statistiken ├╝ber unsere Website-Kunden an potenzielle Partner, Werbetreibende und andere seri├Âse Dritte weitergeben, um unsere Dienstleistungen zu beschreiben und andere legitime Zwecke zu verfolgen. Diese Informationen enthalten jedoch keine pers├Ânlichen Daten.

Wir k├Ânnen Ihre personenbezogenen Daten an unsere Auftragnehmer weitergeben, die uns bei der Erbringung der von uns ├╝ber die Website angebotenen Dienstleistungen unterst├╝tzen. Eine solche Weitergabe erfolgt immer auf der Grundlage einer Vereinbarung ├╝ber die Verarbeitung personenbezogener Daten, was bedeutet, dass unsere Auftragnehmer Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang verwenden, der f├╝r die Erf├╝llung ihrer Aufgaben erforderlich ist, und vertraglich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag und gem├Ą├č unseren Anforderungen zu verarbeiten.

Das Unternehmen gibt personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte zur eigenen Verwendung weiter. Allerdings muss das Unternehmen in einigen F├Ąllen aufgrund geltender Gesetze Informationen weitergeben. So m├╝ssen wir beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Anordnung, einer Zeugenaussage oder einer gerichtlichen Untersuchung Informationen weitergeben. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen wir in ├ťbereinstimmung mit geltendem Recht freiwillig Informationen zur Verf├╝gung stellen, um die Ermittlungen der Strafverfolgungsbeh├Ârden zu unterst├╝tzen, oder wenn die Offenlegung notwendig ist, um unsere Systeme, unser Gesch├Ąft oder die Rechte anderer zu sch├╝tzen.

 

Grenz├╝berschreitende Daten├╝bertragung

Im Rahmen des oben genannten Datenaustauschs k├Ânnen Ihre personenbezogenen Daten in andere L├Ąnder (z. B. in die USA) ├╝bermittelt werden, in denen m├Âglicherweise andere Datenschutzstandards gelten als in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Bitte beachten Sie, dass Daten, die in einem anderen Land verarbeitet werden, ausl├Ąndischen Gesetzen unterliegen und ausl├Ąndischen Regierungen, Gerichten, Strafverfolgungsbeh├Ârden und Aufsichtsbeh├Ârden zug├Ąnglich sein k├Ânnen. Ungeachtet dessen werden wir uns bem├╝hen, angemessene Ma├čnahmen zu ergreifen, um beim Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit solchen L├Ąndern ein angemessenes Datenschutzniveau zu gew├Ąhrleisten.

F├╝r weitere Informationen zu den genannten Schutzma├čnahmen k├Ânnen Sie uns unter wecare@tiskafabrics.com kontaktieren.

 

Abbestellen

Wenn Sie unsere E-Newsletter und/oder Werbenachrichten nicht mehr erhalten m├Âchten, k├Ânnen Sie diese abbestellen, indem Sie die in jedem E-Newsletter oder jeder Nachricht enthaltenen Anweisungen befolgen oder uns eine E-Mail an wecare@tiskafabrics.com schicken. Im letzteren Fall geben Sie bitte „unsubscribe“ in die Betreffzeile ein.

 

Zugang zu und Richtigkeit Ihrer Informationen

Wir bieten Ihnen Zugang zu Ihren Daten, einschlie├člich Online-Zugang und der M├Âglichkeit, Ihre Daten nach M├Âglichkeit zu ├Ąndern. Um Ihre Privatsph├Ąre und Sicherheit zu sch├╝tzen, ├╝berpr├╝fen wir Ihre Identit├Ąt durch geeignete Ma├čnahmen, wie z. B. Ihr Passwort und Ihren Benutzernamen, bevor Sie die Erlaubnis zum Zugriff auf Ihre Daten erhalten. In ├ťbereinstimmung mit geltendem Recht und unseren Nutzungsbedingungen behalten wir uns das Recht vor, Besuchern den Zugang zu unserer Website zu verweigern. In solchen F├Ąllen werden wir dem betreffenden Besucher den Grund f├╝r die Verweigerung des Zugangs mitteilen.

 

Sicherheit Ihrer Daten

Zum Schutz gegen den Verlust, den Missbrauch und die Ver├Ąnderung personenbezogener Daten haben wir angemessene, dem Stand der Technik entsprechende Sicherheitsma├čnahmen eingef├╝hrt, die unter unserer Kontrolle stehen. So werden beispielsweise unsere Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien regelm├Ą├čig ├╝berpr├╝ft und bei Bedarf verbessert, und nur befugtes Personal hat Zugang zu personenbezogenen Daten. Wir k├Ânnen zwar nicht garantieren, dass Informationen niemals verloren gehen, missbraucht oder ver├Ąndert werden, aber wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um dies zu verhindern.

Das Unternehmen ├╝bernimmt keine Garantie f├╝r die Sicherheit unserer Server, und wir k├Ânnen auch nicht garantieren, dass die von Ihnen an die Website gesendeten Informationen bei der ├ťbertragung ├╝ber das Internet nicht abgefangen werden k├Ânnen. Wir verwenden allgemein anerkannte technische Standards, um die pers├Ânlichen Daten, die Sie uns zur Verf├╝gung stellen, sowohl w├Ąhrend der ├ťbertragung als auch nach dem Empfang zu sch├╝tzen. Wenn Sie bei einer Zahlung sensible Daten (z. B. Kreditkartendaten) eingeben, verwenden wir den PayPal-Service, um diese Daten mit dem kryptografischen Protokoll Secure Socket Layer zu verschl├╝sseln.

Sie m├╝ssen bedenken, dass die ├ťbermittlung von Informationen ├╝ber das Internet nie v├Âllig sicher ist. Wir k├Ânnen die Sicherheit der von Ihnen ├╝ber unsere Website gesendeten Informationen nicht garantieren, selbst wenn diese ├╝ber das Internet ├╝bertragen werden.

 

Speicherung von Daten

Wir bem├╝hen uns, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so gering wie m├Âglich zu halten. Wenn in dieser Datenschutzrichtlinie keine Aufbewahrungsfristen angegeben sind, werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange gespeichert, wie wir sie ben├Âtigen, um den Zweck zu erf├╝llen, f├╝r den wir sie erhoben haben, und gegebenenfalls so lange, wie die gesetzliche Aufbewahrungsfrist es erfordert.

F├╝r Kunden, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir auch die pers├Ânlichen Daten, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Kunden k├Ânnen ihre pers├Ânlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder l├Âschen, k├Ânnen aber ihren Benutzernamen nicht ├Ąndern. Auch die Administratoren der Website k├Ânnen diese Informationen einsehen und bearbeiten.

 

Welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre pers├Ânlichen Daten haben

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzpolitik oder der Verarbeitung Ihrer pers├Ânlichen Daten haben, k├Ânnen Sie sich jederzeit an uns wenden. Schreiben Sie uns an wecare@tiskafabrics.com. Auf Ihre Anfrage hin werden wir Sie – schriftlich und in ├ťbereinstimmung mit dem geltenden Recht – informieren.

Gem├Ą├č den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung haben Sie als Einzelperson die folgenden Rechte:

  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie als nat├╝rliche Person in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (f├╝r einen oder mehrere bestimmte Zwecke) eingewilligt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zu Ihrem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung ber├╝hrt wird. Die Einwilligung kann durch eine schriftliche Erkl├Ąrung an den f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen unter einer der auf der Website tiskafabrics.com genannten Kontaktpersonen widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns hat keine negativen Folgen oder Sanktionen f├╝r die betroffene Person. Nach dem Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche jedoch m├Âglicherweise eine oder mehrere seiner Dienstleistungen f├╝r die betroffene Person nicht mehr erbringen, wenn die Dienstleistungen nicht ohne personenbezogene Daten erbracht werden k├Ânnen.

 

  • Recht auf Auskunft: Als betroffene Person haben Sie das Recht, vom Anbieter (f├╝r die Verarbeitung Verantwortlicher) eine Best├Ątigung dar├╝ber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, und gegebenenfalls Auskunft ├╝ber diese Daten und bestimmte Informationen zu erhalten (├╝ber die Zwecke der Verarbeitung, die Art der personenbezogenen Daten, die Nutzer, die Aufbewahrungsfristen oder die Kriterien f├╝r die Festlegung der Fristen, das Recht auf Berichtigung oder L├Âschung der Daten, das Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung, das Widerspruchsrecht und das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbeh├Ârde, die Datenquelle, wenn die Daten nicht bei Ihnen erhoben wurden, das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschlie├člich der Erstellung von Profilen, die Gr├╝nde daf├╝r sowie die Bedeutung und die Folgen einer solchen Verarbeitung f├╝r Sie und andere Informationen gem├Ą├č Artikel 15 der EU-Datenschutzgrundverordnung).

 

  • Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten: Als nat├╝rliche Person haben Sie das Recht, von dem f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen, dass unzutreffende personenbezogene Daten ├╝ber Sie unverz├╝glich berichtigt werden. Als nat├╝rliche Person haben Sie das Recht, unvollst├Ąndige Daten zu erg├Ąnzen, einschlie├člich der Vorlage einer erg├Ąnzenden Erkl├Ąrung unter Ber├╝cksichtigung der Zwecke der Verarbeitung.

 

  • L├Âschung von Daten („Recht auf Vergessen“): Als nat├╝rliche Person haben Sie das Recht, die L├Âschung der personenbezogenen Daten zu verlangen, die der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche ├╝ber Sie gespeichert hat. Der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche muss die Daten ohne unangemessene Verz├Âgerung l├Âschen, wenn einer der folgenden Gr├╝nde vorliegt:
  • die Daten f├╝r die Zwecke, f├╝r die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr ben├Âtigt werden;
  • wenn Sie die Einwilligung widerrufen und es keine andere Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung gibt;
  • wenn Sie der Verarbeitung widersprechen und keine vorrangigen berechtigten Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung vorliegen;
  • die Daten wurden unrechtm├Ą├čig verarbeitet;
  • die Daten gel├Âscht werden m├╝ssen, um rechtliche Verpflichtungen nach EU-Recht oder dem f├╝r den f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen geltenden Recht des Mitgliedstaats zu erf├╝llen;
  • Die Daten wurden im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Diensten der Informationsgesellschaft erhoben.

Als nat├╝rliche Person haben Sie jedoch in bestimmten F├Ąllen, die in Artikel 17 Absatz 3 der EU-Datenschutzgrundverordnung beschrieben sind, kein Recht auf L├Âschung der Daten.

  • Einschr├Ąnkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von dem f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschr├Ąnkt wird, wenn:
  • Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, bis der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche ausreichende Ma├čnahmen zur Berichtigung oder ├ťberpr├╝fung der Richtigkeit der Daten getroffen hat;
  • die Verarbeitung unrechtm├Ą├čig ist, Sie aber nicht wollen, dass der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche die Daten l├Âscht;
  • der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten f├╝r die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr ben├Âtigt, Sie diese Daten aber zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen ben├Âtigen; oder
  • Sie haben der Verarbeitung aus Gr├╝nden des berechtigten Interesses (siehe oben) widersprochen, bis gepr├╝ft wurde, ob der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die weitere Verarbeitung hat.

 

  • Daten├╝bertragbarkeit: Sie haben als nat├╝rliche Person das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und von dem f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen, dass er sie einem anderen f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen ├╝bermittelt, sofern dies technisch machbar ist. N├Ąmlich dann, wenn:
  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und
  • die Verarbeitung erfolgt mit automatisierten Mitteln.

 

  • Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, aus Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, wenn diese f├╝r die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im ├Âffentlichen Interesse liegt, oder f├╝r die Aus├╝bung ├Âffentlicher Gewalt, die dem Verantwortlichen ├╝bertragen wurde, erforderlich ist (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e der EU-Datenschutz-Grundverordnung) oder wenn die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-Datenschutz-Grundverordnung); dies gilt auch f├╝r ein auf diese Bestimmungen gest├╝tztes Profiling. Der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten ├╝berwiegen, oder sie dienen der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen.

Werden personenbezogene Daten zu Marketingzwecken verarbeitet, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch f├╝r die Erstellung von Profilen, soweit sie mit dieser Direktwerbung in Zusammenhang steht. Widerspricht eine Person der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, so werden die Daten nicht mehr f├╝r diese Zwecke verarbeitet.

Werden Daten zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken verarbeitet, so hat die betroffene Person das Recht, aus Gr├╝nden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender Daten einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist f├╝r die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im ├Âffentlichen Interesse liegt.

 

  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde: Unbeschadet eines anderweitigen (verwaltungsrechtlichen oder sonstigen) Rechtsbehelfs haben Sie als Einzelperson das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde, insbesondere in dem Land, in dem Sie Ihren gew├Âhnlichen Aufenthalt haben, in dem Sie arbeiten oder in dem der mutma├čliche Versto├č stattgefunden hat, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Vorschriften ├╝ber den Schutz personenbezogener Daten verst├Â├čt. In Slowenien werden die Aufgaben der Aufsichtsbeh├Ârde vom Informationsbeauftragten wahrgenommen.

Unbeschadet anderer (verwaltungsrechtlicher oder au├čergerichtlicher) Rechtsbehelfe haben Sie als Einzelperson das Recht auf einen wirksamen Rechtsbehelf gegen eine rechtsverbindliche Entscheidung der Aufsichtsbeh├Ârde sowie f├╝r den Fall, dass die Aufsichtsbeh├Ârde Ihre Beschwerde nicht pr├╝ft oder Sie nicht innerhalb von drei Monaten ├╝ber den Sachverhalt oder die Entscheidung ├╝ber die Beschwerde unterrichtet. F├╝r Verfahren gegen die Aufsichtsbeh├Ârde sind die Gerichte des Mitgliedstaats zust├Ąndig, in dem die Aufsichtsbeh├Ârde ihren Sitz hat.

Der Betroffene kann alle Antr├Ąge auf Aus├╝bung seiner Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten schriftlich an den f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen richten, indem er eine E-Mail an wecare@tiskafabrics.com schickt.

Der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche kann zum Zwecke der Identifizierung der Person im Falle der Aus├╝bung ihrer Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten zus├Ątzliche Daten von der Person anfordern und kann sich weigern, t├Ątig zu werden, wenn die Person nicht zuverl├Ąssig identifiziert werden kann.

Der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche muss den Antrag der Person, mit dem sie ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten geltend macht, unverz├╝glich und sp├Ątestens einen Monat nach Eingang des Antrags beantworten.

Als betroffene Person haben Sie das Recht, bei folgender Adresse eine Beschwerde einzureichen: Republik Slowenien, Informationsbeauftragter, Dunajska cesta 22, 1000 Ljubljana, Telefon: 01 230 97 30, E-Mail: gp.ip@ip-rs.si.

 

Cookie-Richtlinie

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer von Ihnen besuchten Webseite oder Anwendung auf Ihrem Computer abgelegt wird. Es hilft der Website, Sie zu identifizieren, wenn Sie zu einer Website zur├╝ckkehren, und uns Informationen ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten beim Besuch der Website zu liefern. Cookies sammeln Informationen ├╝ber Ihre Nutzung der Website und Informationen ├╝ber Ihr Ger├Ąt, mit dem Sie auf die Website zugreifen. F├╝r die Zwecke dieser Richtlinie sind „Informationen“ Ihre IP-Adresse, die Art des Webbrowsers, demografische Daten, die Zeit des Besuchs, die Referenzseite, der Applikator oder die Dienstleistung, von der aus Sie auf unsere Website geleitet wurden, der Zugriff auf die Website, der URL-Klickfluss (die chronologische Reihenfolge, in der Sie unsere Website besucht haben).

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Unter dem Gesichtspunkt ihrer Lebensdauer (wie lange sie auf Ihrem Computer gespeichert werden) k├Ânnen Cookies „Session“ oder „Persistent“ sein. Sitzungs-Cookies werden nur f├╝r einen bestimmten Zeitraum gespeichert, wenn Sie die Website besuchen, und werden automatisch gel├Âscht, sobald Sie Ihren Webbrowser oder Ihre App schlie├čen. Dagegen verbleiben dauerhafte Cookies auf Ihrem Computer, wenn Sie offline gehen. Sie werden f├╝r einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Ger├Ąt (Computer, Mobiltelefon) gespeichert und jedes Mal reaktiviert, wenn Sie die Website besuchen, auf der die Cookies erstellt wurden.

Cookies enthalten in der Regel keine Informationen, die einen Kunden pers├Ânlich identifizieren, aber pers├Ânliche Informationen, die wir ├╝ber Sie speichern, k├Ânnen mit den in Cookies gespeicherten und von ihnen erhaltenen Informationen verkn├╝pft werden.

Wir verwenden Cookies f├╝r:

  • Authentifizierung (um Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Website besuchen und wenn Sie auf der Website navigieren)
  • Personalisierung (falls Sie dies w├╝nschen)
  • Sicherheit
  • Werbung (um Werbung anzuzeigen und f├╝r Sie relevante Anzeigen zu schalten)
  • Analyse (um die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienste zu analysieren)

 

Welche Cookies werden von Tiska verwendet?

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind von entscheidender Bedeutung, da sie es Ihnen erm├Âglichen, sich auf der Website zu bewegen und die Funktionen der Website zu nutzen oder die gew├╝nschte Dienstleistung zu erbringen. Das Unternehmen ben├Âtigt keine Erlaubnis des Kunden, um diese Cookies zu verwenden, so dass sie immer auf dem Ger├Ąt installiert sind. Sie werden gesetzt, wenn der Kunde eine Interaktion mit der Website vornimmt.

Webanalyse-Cookies: Diese Cookies helfen dem Unternehmen zu verstehen, wie Kunden Websites nutzen. Mit ihrer Hilfe verbessert das Unternehmen die Kundenerfahrung und identifiziert die Anforderungen und Trends der Kunden. Diese Cookies werden von der Gesellschaft nur verwendet, wenn der Kunde dem zustimmt.

Target-Cookies oder Werbe-Cookies von Dritten: Diese Cookies werden verwendet, um Anzeigen zu liefern, die f├╝r den Kunden und seine Interessen relevanter sind. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen und um die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen. Sie werden in der Regel von Werbenetzwerken mit der Erlaubnis des Website-Betreibers installiert. Sie erinnern sich daran, dass der Kunde die Website besucht hat, und diese Information wird an andere Organisationen, wie z. B. Werbetreibende, weitergegeben. Gezielte oder Werbe-Cookies sind oft mit Website-Funktionen verbunden, die von einer anderen Organisation bereitgestellt werden. Dazu geh├Âren Cookies f├╝r soziale Medien (z. B. Facebook, Google).

Die nachstehenden Tabellen zeigen die von der Website www.tiskafabrics.com verwendeten Cookies.

 

  • Erforderliche Cookies

 

Dienst Cookie-Name Browser-Aufbewahrungsfrist Cookie-Beschreibung Verwalter
google.de _GRECAPTCHA 179 Tage Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Dies ist f├╝r die Website von Vorteil, um valide Berichte ├╝ber die Nutzung ihrer Website zu erstellen. Google
google.de rc::a Dauerhaft Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Dies ist f├╝r die Website von Vorteil, um valide Berichte ├╝ber die Nutzung ihrer Website zu erstellen. Google
google.de rc::b Sitzung Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Google
google.de rc::c Sitzung Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden.i. Google
google.de rc::d-# Dauerhaft Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Google

 

  • Web-Analyse-Cookies

 

Dienst Cookie-Name Browser-Aufbewahrungsfrist Cookie-Beschreibung Verwalter  
Google Analytics _ga 2 Jahre Analytik, die zur Unterscheidung von Benutzern verwendet wird. Google  
Google Analytics _gid 24 Stunden Analytik, die zur Unterscheidung von Benutzern verwendet wird. Google  
HotJar-Pixel _hjid 1 Jahr Dient der Identifizierung von Website-Besuchern Hotjar ltd.  
HotJar _hjIncludedInSample 1 Sitzung Verwendet f├╝r Statistiken ├╝ber Website-Ansichten Hotjar ltd.  

 

  • Ziel-Cookies oder Werbe-Cookies von Dritten

 

Dienst Cookie-Name Browser-Aufbewahrungsfrist Cookie-Beschreibung Verwalter
google.de ads/ga-audiences Sitzung Wird von Google AdWords verwendet, um auf der Grundlage des Online-Verhaltens des Besuchers auf verschiedenen Websites die Besucher zu ermitteln, die wahrscheinlich zu Kunden werden. Google
facebook.com tr Sitzung Wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten wie Echtzeitgebote von Drittanbietern zu liefern. Meta
klaviyo.de __kla_id 2 Jahre Wird von Klaviyo verwendet, um Website-Besucher durch eine automatisch generierte ID zu verfolgen und zu identifizieren Klaviyo
         

 

Je nach Anbieter des Webanalysetools k├Ânnen Daten ├╝ber Ihre Nutzung der Website heruntergeladen und in Drittl├Ąndern, z. B. in den Vereinigten Staaten, verarbeitet werden. Weitere Informationen zu den potenziellen Risiken der grenz├╝berschreitenden Daten├╝bermittlung finden Sie im Abschnitt „Grenz├╝berschreitende Daten├╝bermittlung“ in dieser Datenschutzrichtlinie. Diese Tools erfassen nur die IP-Adresse, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unserer Website zugewiesen wurde, nicht aber Ihren Namen oder andere identifizierende Informationen. Die Anbieter dieser Tools verwenden diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte ├╝ber die Website-Aktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die Rechtsgrundlage f├╝r diese Art der Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Analyse des Datenverkehrs auf unserer Website, der Verbesserung der Kundenerfahrung und der Optimierung der Website im Allgemeinen.

Das folgende Unternehmen hilft uns, den Verkehr auf unserer Website zu verfolgen:

  • Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics (Google Analytics Tool), einen Webanalysedienst, der von Google Ireland Ltd. im Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“) bereitgestellt wird. In unserem Auftrag wird Google die durch den Cookie erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Zugriff auf die durch GoogleAnalytics gewonnenen Informationen hat neben uns auch MediaVine. Deren Datenschutzbestimmungen k├Ânnen Sie hier einsehen: https://www.mediavine.com/privacy-policy/.

Innerhalb von Google Analytics haben wir die IP-Anonymisierung aktiviert und Ihre IP-Adresse wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser angezeigte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht.

Die Rechte von Google zur Nutzung und Weitergabe der Informationen, die es ├╝ber Google Analytics erh├Ąlt, sind in den folgenden Dokumenten festgelegt: Google Analytics-Nutzungsbedingungen und Google-Datenschutzbestimmungen.

Sie k├Ânnen verhindern, dass Google Analytics Sie bei Ihrem n├Ąchsten Besuch auf der Website wiedererkennt, indem Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren; bedenken Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall m├Âglicherweise nicht die gesamte Funktionalit├Ąt der Website nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschlie├člich Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

  • Facebook-Pixel

Wir verwenden das Facebook-Pixel, um den Datenverkehr, den wir von Facebook erhalten, besser zu verfolgen und um die Wirksamkeit von Anzeigen und gesponserten Beitr├Ągen zu messen. Das Facebook-Pixel platziert mehr Cookies auf Ihrem Ger├Ąt, wenn Sie Cookies von Dritten auf unserer Website zustimmen. Weitere Informationen zum Facebook-Pixel finden Sie unter folgendem Link https://developers.facebook.com/docs/facebook-pixel/implementation/conversion-tracking. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Facebook finden Sie in deren Cookie-Richtlinien.

  • Pinterest-Tag

Wir verwenden Pinterest-Tags, um Aktionen zu verfolgen, die Nutzer auf der Website durchf├╝hren, nachdem sie unseren beworbenen Pin gesehen haben. In unserem Auftrag verwendet Pinterest die aus den Cookies gewonnenen Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte ├╝ber die Aktivit├Ąten auf der Website zu erstellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website anzubieten. Weitere Informationen zum Pinterest-Tag finden Sie unter dem folgenden Link: https://help.pinterest.com/en/business/article/install-the-pinterest-tag.

 

Abmeldung von der Webanalyse

Sie k├Ânnen die k├╝nftige Erfassung Ihrer pers├Ânlichen Daten durch uns und Google Analytics in ├ťbereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen abbestellen, indem Sie den Anweisungen unter diesem Link folgen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Konten auf der Website

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf der Website anmelden, setzen wir ein tempor├Ąres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies zul├Ąsst. Dieses Cookie enth├Ąlt keine pers├Ânlichen Informationen und wird gel├Âscht, wenn Sie Ihren Browser schlie├čen.

Wenn Sie sich anmelden, setzen wir zus├Ątzliche Cookies, damit wir Ihre Anmeldeinformationen und Sprachauswahl speichern k├Ânnen. Login-Cookies bleiben f├╝r die Dauer Ihres Besuchs / Ihrer Sitzung bestehen und werden gel├Âscht, wenn Sie die Website verlassen. Cookies f├╝r die Sprachauswahl werden nach 24 Stunden gel├Âscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder ver├Âffentlichen, wird ein zus├Ątzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enth├Ąlt keine pers├Ânlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Er verf├Ąllt nach 1 Tag.

 

Anweisungen zum Bearbeiten von Cookies in einzelnen Browsern

Wenn Sie die Einstellungen f├╝r Cookies in Ihrem Browser ├Ąndern m├Âchten, einschlie├člich des Blockierens oder L├Âschens von Cookies, k├Ânnen Sie dies tun, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ├Ąndern. Die meisten Browser erm├Âglichen es Ihnen, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, nur einen bestimmten Cookie-Typ zu akzeptieren oder Sie darauf hinzuweisen, dass die Website ein Cookie speichern m├Âchte. Sie k├Ânnen die vom Browser gespeicherten Cookies auch einfach l├Âschen. Wenn Sie die Cookie-Datei Ihres Browsers ├Ąndern oder l├Âschen, Ihren Browser oder Ihr Ger├Ąt ├Ąndern oder aktualisieren, m├╝ssen Sie die Cookies m├Âglicherweise erneut deaktivieren. Das Verfahren zur Verwaltung und L├Âschung von Cookies ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Wenn Sie dabei Hilfe ben├Âtigen, k├Ânnen Sie in der Kundenhilfe des Browsers nachsehen.

 

Änderung der Datenschutzrichtlinie

Gelegentlich kann der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche nach eigenem Ermessen ├änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen und sie gegebenenfalls an die aktuelle Situation und die Gesetzgebung im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten anpassen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, vor jeder ├ťbermittlung personenbezogener Daten die aktuelle Version zu pr├╝fen, um ├╝ber etwaige ├änderungen und Erg├Ąnzungen informiert zu sein. Wir werden Sie auch im Voraus und in geeigneter Weise (z. B. durch eine Mitteilung auf unserer Website) ├╝ber ├änderungen informieren, die sich erheblich auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auswirken. Das Datum der letzten Datenschutzrichtlinie ist in dem Dokument vermerkt.

 

Bedingungen und Konditionen

Wenn Sie sich entscheiden, die Website zu besuchen, unterliegen Ihr Besuch und etwaige Datenschutzstreitigkeiten dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Bedingungen, einschlie├člich, aber nicht beschr├Ąnkt auf, die Beschr├Ąnkungen der Gew├Ąhrleistung und der Haftung.

 

Kontakt

Wir sch├Ątzen Ihr Feedback. Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer pers├Ânlichen Daten ├Ąu├čern m├Âchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an hello@tiskafabrics.com. Wenn Sie sich Sorgen um den Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten machen, geben Sie bitte „Datenschutz“ in die Betreffzeile Ihrer E-Mail ein.